Recept na linecké cukroví - Baker's Paradise

Rezept für Bonbons von Linnaeus

Rohes Material

Eine Charge entspricht zwei Dosen.

Methode

1.

Das Mehl zu einer Kugel sieben, Zucker, Butter, Eigelb und Zitronenschale hinzufügen. Den glatten Teig so schnell wie möglich verarbeiten. In Folie wickeln und mindestens eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

2.

Ofen auf 180°C vorheizen, Umluft auf 160°C. Aus dem Teig ein ca. 4-5 mm dickes Blech ausrollen, Formen ausstechen und mit einem Messer auf ein gefettetes Backblech übertragen.

3.

Backen, bis sie goldbraun sind; es dauert ungefähr fünf Minuten. Die abgekühlten Plätzchen können Sie mit einer Glasur aus Zitronensaft und Puderzucker (75g Puderzucker und 1-2 Teelöffel Zitrone) dekorieren.

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.